Backup - Datensicherung


Der Laptop fällt hin, oder kommt abhanden. Die Festplatte geht kaputt, oder Daten werden gelöscht. Schnell ist es passiert und die wichtigen Daten sind weg. Dies betrifft auch das Smartphone, oder Tablet. Oft werden Daten auf einem USB Stick gespeichert, oder auf eine CD gebrannt, was aber eine unsichere Methode ist. Die CD kann schon nach kurzer Zeit unleserlich werden und der USB Stick kann schon beim nächsten Abziehen, durch Statische Aufladung, seine Daten verlieren. Eine gute Backupplanung ist wichtig und die dazu gehörige Hard und Software. Bei der Hardware kommen entweder USB Festplatten, oder noch besser, Netzwerkfestplatten, bis hin zum Datenserver in Betracht. Als Backupsoftware muss unterschieden werden in Software für Dateibackup, oder Imaging der kompletten Festplatte. Eine Kombination von beiden ist von Vorteil und Kosten hierfür sind planbar für Studenten/innen, Familien bis hin zum Kleinbetrieb.

  • ServerDatensicherung und mehr
  • NetzwerkfestplatteZentrale Sicherung
  • ZerstörungDatenverlust durch Defekte
  • DatendiebstahlVerlust durch Diebstahl
  • Backup auf USB Festplatte